Achtung- Neues zu Aschermittwoch!

Liebe Freunde, Interessenten und Mitglieder,

vor einer Woche luden wir Euch/Sie zu unserem traditionellen Hemminger Aschermittwochs-Heringsessen ein. Am Donnerstag griff das Russland des Diktators Putin die Ukraine an. Die Ukrainer leiden unter den Schrecken des Krieges, wir sehen fürchterliche Bilder. In Deutschland leben 300.000 Ukrainer. In persönlichen Kontakten wurde mir eindrucksvoll vermittelt, was es bedeutet, um Verwandte und Freunde in der ukrainischen Heimat zu bangen.

Es versteht sich von selbst, dass eine launige und humorvolle Aschermittwochsveranstaltung in dieser Lage deplatziert ist. Allerdings meinen wir, dass die Diskussion über die aktuelle Situation in der Ukraine und die Auswirkungen auf unser Land, Europa und die Welt sinnvoll ist. Es stellen sich viele Fragen, ob zum politischen und historischen Hintergrund der Ukraine und Russlands wie auch zum Verhalten Deutschlands und des Westens, unserer Außen-, Verteidigungs oder Energiepolitik.

Wir haben uns daher entschieden, eine Online-Diskussionsveranstaltung am Mittwoch, dem 2. 3. zur mitgeteilten Uhrzeit und unter dem bekannten Link durchführen. Wir danken Nico Weinmann, MdL, dass er für diese Diskussion zur Verfügung steht.

Freundliche Grüße

Henning Wagner

Vorsitzender FDP Strohgäu

 

Über diesen Link können Sie dem Zoom-Meeting beitreten:

https://us02web.zoom.us/j/89391689458?pwd=NFBsR0Z4aXFTZmphaUUzaHhNd3A1UT09

 

Telefonische Teilnahme ist möglich nach Einwahl durch diese Telefonnummer: +49 69 5050 0951 Deutschland;

Meeting-ID: 893 9168 9458; Kenncode: 899557

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.